Erlebe eine kreative Auszeit gemeinsam mit einer Freundin, der Mutter, Schwester, Tochter oder als geschlossene naturverbundene Männergruppe.

Erkunde mit Valerie Schürch LANDUNDART Bern einzigartige und energiereiche, zum Teil noch unberührte Naturplätze in Schwedisch Lappland, der letzten Wildnis Europas.

Wahrnehmen, Sammeln, Anordnen, Erweitern oder Umgestalten der Natur - LandArt, eine Kunstform, die die natürliche Umgebung nutzt, um kreative Werke zu schaffen. Dabei steht nicht nur die künstlerische Betätigung im Vordergrund, sondern viel mehr das Wohlbefinden für Geist und Seele. Das Schöne an der LandArt ist, es braucht keine Vorkenntnisse, sondern jede und jeder darf sich auf seine, ihre Art ausdrücken, meist geschieht dies intuitiv. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Einzelarbeiten sowie die Arbeit im Team sollen Freude bereiten.

 

Die zum Teil noch fast unberührten nordischen Herbstwälder laden zu Wanderungen ein, vorbei an prächtigen Seen, Sumpf- und Moorlandschaften auf Hügel mit Ausblick über die ganze Weite des Landes. Es sind Kraftorte, die immense Energien freigeben. Auf dem Weg mit den Augen und dem Geist stets offen und fokussiert auf die kleinsten Dinge entstehen Kunstwerke, die schliesslich der Natur überlassen werden. 

 

Köstliches gesundes Essen, saisonal und aus der Umgebung lässt den Gaumen erfreuen. Die neu eingerichteten Zimmer, die gemütliche Atmosphäre mit Sauna, Badtunna, Leseecke und Terrasse schenken Raum zur Erholung und zum Verweilen ein. Und wer möchte darf dabei auch gerne mit den Huskies der Gastgeber kuscheln. Abenteuerliche Aktivitäten auf dem See mit Packrafting und Wanderungen in Begleitung eines erfahrenen Guides und der Besuch von arctic glas NORDIC GLASDESIGN (sandgestrahlte Glasprodukte im nordischen Design) inklusive Souvenirshop mit qualitativ auserwählten Produkten, lassen die Woche abrunden.

Hier könnt ihr gerne das Wochenprogramm sowie den Flyer als PDF herunterladen . 
 

Termin 2024: 

Freitag, 20. bis Freitag, 27. September 2024 (Anmeldeschluss: 20. August 2024)

Preis: 16.160 SEK je Person ohne Flug *

(mindestens/maximal 4 Teilnehmerinnen als geschlossene Gruppe)

 

Enthaltene Leistungen: 

7 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Nutzung Gemeinschaftsbad inkl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, 6 Tage LandArt an ausgewählten Naturplätzen inklusiv drei geführte Aktivitäten, Verpflegung (reichhaltiges Frühstück, Mittags- oder Nachmittags-Snack, Mehr-Gang-Abendessen), 1 x BBQ im Tipi mit nordischen Spezialitäten, 1 x Outdoor-Grillen rund um FeuerArt, tägliche Nutzung Sauna inkl. Saunatuch/Bademantel, 1 x Nutzung Badtunna, Transfers (Flughafen, Naturschutzgebiete, usw.), individuelle und persönliche Betreuung während Aufenthalt. 

 

Anmeldeschluss: 20. August 2024!
Anfragen/Buchungen gerne über
E-Mail - wir freuen uns auf euch!

 

*An- und Rückreise empfehlen wir mit Linienflug über Stockholm/Arlanda, dann weiter bis Arvidsjaur
>Buchung der Flüge zum Beispiel über kiwi.com oder SAS (Scandinavian Airlines) oder Swiss oder über ein Reisebüro nach Wahl.
Kosten je Person für den Flug z. Z. (Stand Mai 2024) über die Plattform Kiwi ca. 450 Euro / 435 CHF je Person. Mit nur einem Zwischenstopp in Stockholm/Arlanda.
Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne bei uns melden! 

Weitere Informationen: 

  • Alle Tage sind entschleunigt und lassen Freiräume zur individuellen Gestaltung. 
  • Die einzelnen Programmpunkte werden auf die Wetterverhältnisse angepasst, fallen aber in keinem Fall aus. 
  • Tägliches fotografieren der Werke und Vernissage (kommentieren der Arbeiten). 
  • Entspannen in der Sauna an allen Tagen möglich. 
  • Tägliches gemeinsames Frühstück, Mittags- oder Nachmittagssnack und Abendessen. 

 

Mitzubringen: 

«Schreibzeug», kleiner Wander-Rucksack, Trinkflasche, Sackmesser, evtl. Feuerzeug 

Kleidung: 

Für Outdooraktivitäten empfehlen wir das Zwiebelprinzip (Kleidungsschichten atmungsaktiv und die äußere Schicht winddicht und wasserabweisend) sowie Thermounterwäsche, Handschuhe, Halstuch und Mütze, falls es dann doch auch tagsüber kühl bleibt (im Durchschnitt beträgt die Temperatur im September zwischen 8 bis 14 Grad, nachts kann es auch schon mal Minusgrade geben). 

Schuhwerk: Turnschuhe sowie trittsichere, wasserfeste Wanderschuhe für die geplanten Wanderungen, Evtl. Gummistiefel. 

Beim Aufenthalt im Guesthouse reichen lockere Freizeitkleidung und Hausschuhe.